PDA

View Full Version : Frankie Muniz



Dabney
Feb 21, 2009, 12:00 PM
Frankie spielt die Hauptfigur Malcolm.

Er spielt den hochbegabten Außenseiter sehr überzeugend, vor allem in den ersten Staffeln, war aber für mich nie ein herausragender Schauspieler. Dazu fehlt ihm in meinen Augen irgendwie die Wandelbarkeit.

Neben Malcolm hat er auch einige Filme gemacht, so etwa:

Explosion des Schweigens (What the deaf man heard): Ein recht guter Film, in dem Frankie aber nur in der ersten Hälfte auftaucht. Kommt immer mal wieder früh morgens auf ProSieben.

Wunder auf der Überholspur (Miracle in Lane 2): Durchschnittlicher Film, in dem mich Frankie Muniz aber überzeugt hat. Kam mal auf RTL, wenn ich mich recht erinnere.

Mein Hund Skip (My Dog Skip): Ein ausgezeichneter Familienfilm. Mein Liebblingsfilm mit ihm.

Lügen haben kurze Beine (Big Fat Liar): Ein maximal durchschnittlicher Film, in meinen Augen zu sehr auf ein junges Publikum zugeschnitten und zu disneyhaft.

Agent Cody Banks 1 & 2: Teil 1 finde ich ganz witzig, ist ziemlich unterhaltsam und die Gags gelungen. Bei Teil 2 hat sich das Konzept schon sehr abgenutzt, der Film ist deutlich schwächer als der erste Teil.

Im Rennstall ist das Zebra los (Racing Stripes): Frankie Muniz spricht in der Originalfassung des Animationsfilms das Zebra. Ich habe den Film noch nicht gesehen.

Stay Alive: Überraschenderweise ein einigermaßen überzeugender, kurzweiliger Horrorfilm. Klaut ein wenig bei The Ring und Co., ist aber ganz spaßig.

Bereits abgedreht sind die beiden Filme Extreme Movie und My sexiest Year, beide sind aber bei uns noch nicht regelmäßig im Kino angelaufen, bei beiden ist ein regulärer Kinostart auch zumindest fraglich. Einen Mini-Auftritt hatte er auch noch in dem empfehlenswerten Film Walk Hard - Die Dewey Cox Story.

Momentan verbringt er ja die meiste Zeit mit seinem neuen Job als Rennfahrer. ob er nochmal als Schauspieler arbeiten will/wird, lest ihr am besten in seinen eigenen Worten (http://www.malcolminthemiddle.co.uk/forum/showthread.php?t=2146) nach.


Was haltet ihr von ihm?

xxJasmin1992
Feb 28, 2009, 01:20 PM
Im rennstall ist das zebra los habe ich gesehen,aber leider nur auf deutsch:DIch werde ihn aber demnächst mal in Englisch gucken!
Stay Alive habe ich auch gesehen.Ich finde den Film cool:)Die anderen Filme habe ich noch nicht gesehen...
Er hat ja auch mal bei Criminal Minds mitgespielt.Ich weiß gerade nicht in welcher Folge,aber wenn es mir wieder einfällt schreibe ich es noch hin.Die folge habe ich aber auch noch nicht gesehen....
Ich finde es cool,dass er jetzt Rennfahrer ist.Ich meine Schauspieler wäre cooler,weil man dann wieder Filme mit ihm gucken kann,aber rennfahrer ist auch ok:)

Dabney
Feb 28, 2009, 01:40 PM
Ja, ich finds auch cool wie er einfach allen Erwartungen trotzt. Alle Welt hat ja gespannt darauf geschaut, ob er den Sprung zum ernsthaften, erwachsenen Schauspieler schafft oder nicht. Und was macht er? Kümmert sich einen Scheiß drum und wird Rennfahrer :thumbup:

Richiepiep
May 24, 2009, 09:55 AM
Ja, ich finds auch cool wie er einfach allen Erwartungen trotzt. Alle Welt hat ja gespannt darauf geschaut, ob er den Sprung zum ernsthaften, erwachsenen Schauspieler schafft oder nicht. Und was macht er? Kümmert sich einen Scheiß drum und wird Rennfahrer :thumbup:

Ja, das fand ich auch cool!

Ich habe 'Miracle in Lane 2' gesehen, in dem er sehr gut war, der Film leider ein wenig schmaltzig - ist auch eine Disney Production.

Ich habe "My Dog Skip" noch auf DVD und "Big Fat Liar" aufgenommen, aber mir leider noch nicht angeschaut. Muss noch mal machen.

Das tolle finde ich, dass im Grundsatz alle Schauspieler in 'Malcolm', ausser Justin Berfield, sowohl dramatisch als komisch gespielt haben und das auch sehr gut können. Ich denke, dass es damit zu tun hat, dass Justin und Frankie ihr Fach aufgegeben haben, weil sie nur komische Rollen bekommen haben in wenig interessanten Filmen im "Scary Movie" Genre. Sie hatten einen viel weiteren Bereich entwicklen können, aber das wurde kaum geschätzt. Type casting!

Rich

Dabney
May 27, 2009, 05:45 AM
Das kann gut sein. Vielleicht hilft ihnen ja jetzt diese Pause, und wenn sie später mal wieder die Schauspielerei aufnehmen möchten, bekommen sie auch etwas differenziertere Rollenangebote.

xxJasmin1992
May 28, 2009, 05:31 PM
Ja hoffentlich.
Ich finde es gut,dass beide nicht total von der Bildfläche verschwunden sind.Oft ist es ja so,dass Schauspieler aus Serien nur in der Serie mitspielen und wenn die zu Ende ist,hört man von ihnen nichts mehr.:D

Richiepiep
Oct 6, 2009, 06:16 PM
Ich habe mir mittlerweile 'My Dog Skip' angeschaut, und ich fand ihn ganz gut, sentimental natürlich, aber das war auch so gemeint vom Regisseur - wie er selber gesagt hat im Kommentar.

Es ist aber gefühlvolle Sentimentalität in der Tradition vom alten Hollywood, und ganz gut gefilmt (tolle Farben und Bildschärfe), und mit hervorragenden schauspielerischen Leistungen, vor allem von Frankie :).

Erinnerst du dich noch an dieses Bild?! :o Wenn es dir nicht mehr gefällt, nehme ich es gleich weg!

Rich

Dabney
Oct 7, 2009, 03:01 AM
Oh mein Gott, ja das Bild stammt aus einer Phase, in der ich mir eingebildet habe, ich müsste auch anfangen Wallpaper und Banner erstellen. Ist qualitativ natürlich nicht besonders gelungen, aber was solls... :D

Beim Film stimme ich dir zu.

Richiepiep
Oct 8, 2009, 11:51 AM
Oh mein Gott, ja das Bild stammt aus einer Phase, in der ich mir eingebildet habe, ich müsste auch anfangen Wallpaper und Banner erstellen. Ist qualitativ natürlich nicht besonders gelungen, aber was solls... :D

Beim Film stimme ich dir zu.

Ich finde den Wallpaper gar nicht slecht, vor allem für einen Anfänger! :) Und der ähnelt sicherlich der Atmosphäre des Films!

Rich

Richiepiep
Oct 15, 2009, 11:19 AM
Mittlerweile habe ich eine ganze Menge Bilder von 'My Dog Skip' hochgeladen, unter anderem von der verschwundenen Site www.youngactorsweb.com, und von der 'verunstalteten' Malcolm Mittendrin Galerie!

http://www.malcolminthemiddle.co.uk/gallery/showgallery.php?cat=1013

Viel Spaß!

Richard

Dabney
Oct 15, 2009, 05:51 PM
Sehr schön, vielen Dank. Ich glaube, ich muss mir den Film auch mal wieder ansehen. Zum Glück habe ich die DVD :)